bbv

Lehrgangstermine

Fortbildung Sachkunde Pflanzenschutz (ausgebucht)
Mittwoch, 06. März 2019
Aufrufe : 927

Alle Sachkundigen im Pflanzenschutz sind verpflichtet, jeweils innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren an einer anerkannten Fortbildungsmaßnahme nach § 7 Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung (PflSchSachkV) teilzunehmen. Ohne diese Fortbildung ist der Inhaber des Sachkundenachweises nicht mehr berechtigt Pflanzenschutzmittel auszubringen. Der Sachkundeausweis an sich behält insgesamt seine Gültigkeit.

Inhalte:

- Rechtsvorschriften
- Integrierter Pflanzenschutz
- Schadursachen bei Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen
- Eigenschaften, Wirkungen und Anwendungsverfahren von Pflanzenschutzmitteln
- Anwender-, Verbraucher- und Naturschutz

Mindestanzahl Teilnehmer: 5

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter ist über einen Bildungsgutschein sowie andere Fördermöglichkeiten( z.B. Bildungsscheck) bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich.

 

18.02.2019

Die Fortbildung ist ausgebucht. Es können leider keine weiteren Teilnehmer mehr aufgenommen werden. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Der nächste Termin für die Fortbildung ist der 15.10.2019.