bbv

Lehrgangstermine

Baustellenabsicherung/Verkehrssicherung nach RSA/ZTV-SA (Neuer Termin!!)
Dienstag, 16. April 2019, 08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Aufrufe : 688

 

Zielgruppe:

Die vom Unternehmen/Behörden benannten Verantwortlichen für die Verkehrssicherung müssen gemäß „Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen“ (MVAS-1999) eine mindestens eintägige Schulung nachweisen.

Die Schulung bezieht sich auf Landstraßen und Straßen Innerorts (ohne Autobahn)

Inhalte:

Rechtsgrundlagen: StVO / VwV-StVO / RSA 95 Teil A,B,C / ZTV-SA 97 / MVAS 99

Verkehrsrechtliche Anordnung nach § 45 Absatz 6 StVO

Haftung und Risiko

Fachtechnische Kenntnisse, zulässige Verkehrseinrichtungen und Verkehrszeichen

Lesen und Anwendung von Regelplänen und Verkehrszeichenplänen

Arbeitsstelleneinrichtung

Arbeitsschutz

Teilnahmebescheinigung

Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Bescheinigung des Trägers ausgestellt. Diese gilt im Sinne der ZTV-SA als Nachweis für die Eignung und Qualifikation für den verantwortlichen Fachmann.

Kosten: auf Anfrage

Mindestteilnehmeranzahl: 5

 

Ansprechpartner: Herr Adam
Telefon: +49 (3831) 26580
Mail: Kontaktformular