bbv

Lehrgangstermine

Maschinenschein für Lehrkräfte (TSM)
Vom Montag, 13. Mai 2019 -  08:00 Uhr
Bis Freitag, 18. Dezember 2020 - 17:00 Uhr
Aufrufe : 235

https://cdn.pixabay.com/photo/2016/11/05/19/44/saw-blade-1801186_960_720.jpg

Der Tischler-Schreiner-Maschinenschein, kurz TSM Schein, ist eine notwendige Vorraussetzung, wenn im Werkraum der Schule mit Maschinen gearbeitet wird. Der sichere Umgang mit Holzbearbeitungsmaschinen erfordert umfassende Kenntnisse über die notwendigen Schutz- und Arbeitsvorrichtungen. Denn nicht die Maschinen an sich sind gefährlich. Gefährlich ist vielmehr deren Benutzung ohne diese Kenntnisse. Der Maschinenlehrgang soll diese Kenntnisse und Grundfertigkeiten beim Umgang mit Holzbearbeitungsmaschinen vermitteln.

 Ausbildungsschwerpunkte:

• im TSM-1-Lehrgang das sichere Arbeiten an Formatkreissägemaschinen, Abrichthobelmaschinen und mit Handmaschinen (40 Stunden)

• im TSM-2-Lehrgang das sichere Arbeiten an Tischfräsmaschinen (40 Stunden)

• im TSM-3-Lehrgang das selbständige Arbeiten im Team unter Beachtung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (40Stunden)

 

  • Nach erfolgreicher Beendigung des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer den TSM Schein der Berufsgenossenschaft Holz.

  • Termine: auf Anfrage

  • Preis: 340,00€ (je Lehrgang)

  • Durchführungsort: BBV Bildung Bedeutet Verstehen e.V., Richtenberger Chaussee 47, 18437 Stralsund

     

    Eine Förderung ist bei der Erfüllung individueller Vorraussetzungen z.B. über einen Bildungscheck möglich. Informationen hierzu erhalten Sie unter: www.gsa-schwerin.

 

 

 

Ansprechpartner: Herr Adam
Telefon: +49 (3831) 26580
Mail: Kontaktformular